Chateau de Lisennes

Frankreich

Das Weingut

Château de Lisennes ist ein familiengeführtes Weingut, das mit der Leidenschaft von 4 Generationen der Familie Soubie aufgebaut und geführt wird. Die 53 Hektar Weinberge rund um das Anwesen bestehen aus 50% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon und 20% Cabernet Franc. Die Qualität der Lisennes Weine ist über die Grenzen hinweg bekannt: Über 50% der Produktion wird in mehr als 25 Ländern verkauft und das in sehr prestigeträchtigen Unternehmen. Château de Lisennes ist nicht nur als der wichtigste Erzeuger von Clairet de Bordeaux bekannt, noch dazu schneidet das Weingut regelmäßig bei nationalen und internationalen Weinwettbewerben mit großen Erfolgen ab.

Umweltzertifizierung

Château de Lisennes hat 3 Umweltzertifizierungen für integrierte Landwirtschaft und nachhaltige Praktiken bei der Weinherstellung erhalten: Terra Vitis, Nachhaltige Landwirtschaft und High Environmental Value (H.E.V.). Seit 2010 werden zwei 7 Hektar große Grundstücke mit Merlot ökologisch bewirtschaftet. Die Weine „7 hectars Rosé“ und „7 hectars Red“, die aus ökologischem Weinbau stammen, sind charakterisiert von einer klaren und unvergleichlichen Traubenqualität. Diese Umweltzertifizierungen sind zweifellos von unschätzbarem Wert für das Weingut, aber vor allem ist die Familie stolz darauf, gesunde Trauben auf gesundem Land nachhaltig zu erzeugen.

Die Weine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.